Mähroboter Bosch Indego S+350 & M+700 Vergleich

Mähroboter Bosch Indego

Der Mähroboter Bosch Indego, ist nicht umsonst Testsieger bei der Stiftung Warentest (2020) geworden.

Bosch baut innovative Rasenmähroboter, für durchschnittlich große Flächen, die bezahlbar sind. Im Normalfall hat der Deutsche ein Grundstück von rund 600m². Davon Wege, Auffahrten, Beete, etc. abgezogen sind wir bei ca. 350m² im Durchschnitt.

In den meisten Fällen hat ein Durchschnittsrasen bei uns keine 4000m² (wenn doch, sollten Sie zum Mähroboter Husqvarna Automower wechseln). Oder Sie haben sogar eine kleinere Rasenfläche wie 300m², dann empfehlen wir Ihnen die Wolf-Garten Looopo S Serie.

Und genau hier liegt die Stärke von Bosch, die sich auf kleine und mittlere Rasenflächen spezialisiert haben. Denken Sie zusätzlich zu Anschaffung auch an die schlechtere Wetter-Jahreszeit und das Zubehör: Eine Ladestation mit Garage oder eine Schutzhülle für den Winter. Sie sollten Ihrem Mährobotern bestmöglichen Schutz vor Umwelteinflüssen geben, damit dieser lange für Sie den Rasen mähen kann.

Dieser Bosch Mähroboter Vergleich ist eine Übersicht für die Modelle

  • Indego M+ 700 für bis zu 700m²
  • Indego S+ 350 für bis zu 350m²

Sollten Sie weitere Informationen der Firma Bosch und deren Modelle haben, bitte als Kommentare unten eintragen. Wir und andere Personen danken Ihnen!

1.) Mähroboter Bosch Indego S+ 350

  • Wie der M+ 700 kartiert der S+350 die Rasenfläche per LogiCut und sorgt so für effizienten Schnitt durch parallele Bahnen. Hier können Sie 3 statt 5 Bereiche einplanen, bis 350m² Gesamtfläche.
  • Auch er mäht bis nahe dem Rand, um einen sauberen Abschluss an der Rasenkante zu bekommen! Eine Steigung von 27% stellt kein Hinderniss dar.
  • SmartMowing - Mähzeiten optimieren - denn bspw. Rasenmähen im Regen ist schlecht für die Geräte und das Rasengrün!
  • Steuerung über App für eine einfache und bequeme Bedienung. Zusätzlich auch hier die Sprachsteuerung per Amazon Alexa.
  • Per IFTTT kann der Indego z. B. mit anderen IFTTT-fähigen Geräten verbunden werden (Wassersprenger, uvm.).
  • Mit dem Befehl SpotMow können kleine Flächen bis 9m² (z.B. unter Gartenmöbeln) angesteuert werden.
  • Automatische Softwareupdates und bürstenlose Motoren sorgen für eine langen Produktlebensdauer.

Angebot

2.) Bosch Indego M+ 700 Mähroboter

  • MultiArea ermöglicht es dem Mäher, bis zu 3 verschiedene Gartenflächen (Gesamtfläche bis 700 m²) autonom mit Logicut zu mähen.
  • Die Technologie LogiCut kartiert die Rasenfläche und sorgt so für einen Schnitt in effizienten parallelen Bahnen. Wieso Chaosprinzip wenn es viel schneller in geregelten Bahnen geht?!
  • Der Rasenroboter Bosch Indego mäht bis nahe dem Rand um einen sauberen Abschluss an der Kante zu bekommen.
  • SmartMowing vermeidet ungünstige Wetterverhältnisse - Rasenmähen im Regen ist ungut!
  • Steuerung über App für eine einfache und bequeme Bedienung.
  • Sprachsteuerung - Wann und wo sie wollen per Amazon Alexa.
  • Intelligent miteinander - Über IFTTT kann der Indego bspw. mit anderen IFTTT fähigen Geräten verbunden werden (z.B. Wassersprenger, etc.).
  • Automatische Software-Updates.
  • Mit dem Befehl SpotMow können die Mähroboter Bosch Indego kleine Flächen beispielsweise unter Gartenmöbeln ansteuern.
  • Bürstenlose Motoren tragen zu einer längeren Produktlebensdauer bei.

Angebot

Bosch Mähroboter Vergleich

In dieser Tabelle (wenn diese vorhanden ist) ersehen Sie, was die Bosch Mähroboter alles können und was nicht. Weitere Rasen-Mäher-Modelle und Infos finden auf auf unserer Rubrikseite Rasenmähroboter. Stiftung Warentest hat einen von beiden Rasenmäh-Robotern getestet!

Legende:
"+" = vorhanden (oder "Ja")
"-" = nicht vorhanden (oder "Nein")
"o" = keine Angaben erhalten / gefunden, ob vorhanden oder nicht
Bewertungen Testportale = Schlecht, OK, Gut, Sehr gut
Bewertungen Käufer = Schlecht, OK, Gut, Sehr gut

 Bosch Indego S+ 350*Bosch Indego M+ 700* 
Rasenfläche bis350m²700m²
Akkubetrieb++
Akkuart/-größeLithium-Ionen 18VLithium-Ionen 18V
Akku Ladezeit60min.60min.
Akku Laufzeit75min.75min.
Autom. Aufladen++
Schnittbreite190mm190mm
Schnitthöhe30-50mm30-50mm
Max. Steigung27%27%
Rasenkantenschnitt- (nahe dran)- (nahe dran)
Regensensor++
App / WiFi++
SprachsteuerungAlexaAlexa
TechnologieIFTTTIFTTT
Programme Mähzeiten++
Multi-Zonen-Management+3+5
Automatisches Mulchen++
FormAbgerundetAbgerundet
Lautstärke60dB60dB
BestellenZu Amazon*Zu Amazon*
BesonderheitenOO
Maße44,5cm x 36,4cm x 20,2cm44,5cm x 36,4cm x 20,2cm
Gewicht7,1kg7,1kg
Diebstahlschutz--
Sicherheit--
BesonderheitenLadestation optional-
Alle BewertungenGut - Sehr gutGut
LieferumfangNetzgerät, Kabelverbinder, Befestigungshaken, BegrenzungskabelLadestation, Ladestationsschrauben, Netzgerät, Kabelverbinder, Befestigungshaken, Begrenzungskabel
Unsere BewertungSehr gutGut - Sehr gut
BemerkungenNach unserer Erfahrung Preis / Leistung sehr gut!Nicht getestet
JetztBosch Indego S+ 350 kaufen/bestellen*Bosch Indego M+ 700 kaufen/bestellen*

Mähroboter Bosch fährt das Bahnen statt Chaos Prinzip
Mähroboter Bosch fährt das Bahnen statt Chaos Prinzip

Bosch Firmeninfo

Im Jahr 1886 gründete Robert Bosch die „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ in Stuttgart.

Sie ist die Wurzel des heute weltweit agierenden Unternehmens, das von Beginn an durch Innovationskraft und soziales Engagement geprägt war.

Robert Bosch GmbH
Tel. +49 71140040990
Mail kontakt@bosch.de
Quelle: Bosch Firmenhomepage

Mähroboter generalüberholt, gebraucht, älter

Ein paar ältere Modelle, die nicht schlechter sein müssen! Ein gebrauchter schont auch den Geldtopf, wenn es nicht immer das allerneuste Gimmick sein muß.

Schreibe einen Kommentar